Karl Dehoust

Karl Dehoust (* 1894) war Kunstmaler in Stuttgart. Er malte insbesondere Ortsansichten und Landschaftsmotive aus Nordwürttemberg und Nordbaden, aber auch Alpenszenen und Stillleben.

Leben

Er wurde 1894 geboren und studierte in Stuttgart an der Kunstgewerbeschule bei Jourdan, Pankok und Cissarz sowie an der Kunstakademie bei Speyer, Landenberger und Breyer. 1933 erscheint er im Stuttgarter Adressbuch erstmals als Kunstmaler in der Wannenstraße 66 im Stuttgarter Süden.1 1938 war er in der Gutbrodstraße 38 im Stuttgarter Westen gemeldet,2 wo er auch weiterhin 1943 im letzten vor den starken Bombenschäden noch erschienenen Adressbuch von Stuttgart gelistet ist.3 In der Nachkriegszeit gibt er seine Adresse auf der Rückseite seiner Bilder mit Hohenhaslacherstraße 23 in Stuttgart-Zuffenhausen an.

Über sein Todesdatum gibt es unterschiedliche Angaben. Genannt wird 1964, „nach 1968“ und 1974.

Werke in der Kunstsammlung Schmelzle

Inv. Nr. 2021.060: Henkersbrücke in Schwäbisch Hall, dat. 1938.

Inv. Nr. 2021.061: Ansicht von Besigheim, dat. 1945.

Inv. Nr. 2021.062: Besigheim aus der Vogelschau, dat. 1947.

Inv. Nr. 2021.063: Alte Brücke in Heidelberg, dat. 1948.

Inv. Nr. 2021.064: Herrschaftliches Interieur, dat. 1950.

Weitere nachweisbare Werke des Künstlers

Schloss Solitude, dat. 1953. War 2018 im Kunsthandel.4

Bärenschlössle im Stuttgarter Rotwildpark, dat. 1928. War 2016 im Kunsthandel (Ruf 300 EUR).5

Am Bärenschlössle, 33,7 x 29,7 cm, Karton, dat. 1936. War 2016 im Kunsthandel (Ruf 250 EUR).6

Blick auf Besigheim, 25 x 36 cm, Karton, dat. 1947. War 2016 im Kunsthandel (Ruf 250 EUR).7

Blick auf Esslingen, 55 x 64 cm, Lwd., dat. 1958. War 2015 im Kunsthandel (Limit 150 EUR).8

Fränkische Kleinstadt, 45 x 60 cm, Pappe.9

Hohenrechberg, 35 x 45 cm, Lwd. War 2022 im Kunsthandel.10

Schwäbische Landschaft, 55 x 70 cm, Lwd., dat. 1942. War im März 2020 im Kunsthandel (Startgebot 100 EUR).11

Bockmattli in den Schweizer Alpen, 55 x 63 cm, Lwd., dat. 1956. War 2022 im Kunsthandel. (Preis 299 EUR).12

Feuerbach, 46 x 38 cm, Lwd., dat. 1948. War 2018 im Kunsthandel (Limit 100 EUR).13

Klingenmühle bei Welzheim, 58 x 48,5 cm, Lwd., dat. 1952 War 2016 im Kunsthandel (Ruf 200 EUR).14 Später im Angebot der Heilbronner Galerie Seiler.15

Bluemnstrauß mit Apfelschale, 86 x 76 cm, Lwd. War 2022 im Kunsthandel. Preis 480 EUR.16

Stillleben mit Tulpen, 62,5 x 47,5 cm, Lwd., dat. 1954. War 2016 im Kunsthandel (Ruf 300 EUR).17

Einzelnachweise

  1. Adressbuch Stuttgart 1933, S. II 85. (online)
  2. Adressbuch Stuttgart 1938, S. II 96. (online)
  3. Adressbuch Stuttgart 1943, S. II 108. (online)
  4. Kahn & Associes, 16. Mai 2018, Lot 310.
  5. Auktionshaus Michael Zeller, Lindau, Juni 2016, Lot 1786. (online)
  6. Auktionshaus Michael Zeller, Lindau, Juni 2016, Lot 1787. (online)
  7. Auktionshaus Michael Zeller, Lindau, Juni 2016, Lot 1788. (online)
  8. Siebers Auktionen, Stuttgart, 18. Juni 2015, Lot 2807, archiviert bei the-saleroom.com
  9. http://www.artnet.de/k%C3%BCnstler/karl-dehoust/fr%C3%A4nkische-kleinstadt-rothenburg-Ej3mjUc7W4wQNdqiZpK9ww2
  10. https://www.mutualart.com/Artwork/Hohenrechberg/DD56A62326482C40397CF8B50CEE53E2
  11. Siebers Auktionen, Stuttgart, 26. März 2020, Lot 1950, archiviert bei veryimportantlot.com
  12. https://www.ebay.de/itm/382211081921
  13. Siebers Auktionen, Stuttgart, 12./13. Juli 2018, Lot 2674.
  14. Auktionshaus Michael Zeller, Lindau, Juni 2016, Lot 1789. (online)
  15. Angebot bei Facebook, 18. Juni 2020, Preis 480 EUR. (online)
  16. https://www.auktionshaus-fritsch.de/p/karl-dehoust-stillleben-oel-auf-leinwand-blumenstrauss-mit-obstschale-gerahmt
  17. Auktionshaus Michael Zeller, Lindau, Juni 2016, Lot 1790. (online)