Ansicht von Besigheim (Karl Dehoust, 1945)

Inv. Nr. 2021.061

Beschreibung

46 x 56 cm, auf Leinwand, gerahmt

Rechts unten signiert „Dehoust 45“. Rückseitig auf Rahmen beschriftet „Besigheim / Alte Häuser a. d. Enz / Karl Dehoust / 1945“ und Nummer 25. Außerdem alter Aufkleber vom Maler beschriftet: „Motiv aus Besigheim a. d. Enz nach dem Hochwasser. Karl Dehoust, Zuffenhausen, Hohenhaslacherstr. 23. Preis 200.- DM“.

Besigheim am Zusammenfluss von Neckar und Enz zählt zu den bedeutenden historischen Städten am mittleren Neckar und verfügt über eine reiche mittelalterliche und frühneuzeitliche Bausubstanz. Stolz erhebt sich die Altstadt auf einem langgezogenen Bergrücken zwischen Enz und Neckar. Viele Maler haben die Silhouette der Stadt im Bild festgehalten. Auch in unserer Sammlung gibt es schon weitere Beispiele für derartige Ansichten aus Besigheim Der rückseitigen Aufschrift nach zeigt dieses Bild alte Häuser an der Enz nach einem Hochwasser.

Karl Dehoust (* 1894) war Kunstmaler in Stuttgart und fand seine Mptive überall in Nordwürttemberg und Nordbaden.

 

 

<< Übersicht