Drei Heilbronner Motive (Kurt Krieger)

Inv. Nr. 2021.058

Beschreibung

jeweils ? x ? cm, auf Hartfaser, gerahmt

Unten jeweils signiert “Kr”.

Kurt Krieger war von Mitte der 1950er bis Anfang der 1970er Jahre Kunstmaler in Heilbronn. Er hatte ein Atelier in der Bahnhofstraße und fand seine Motive häufig in der näheren Umgebung.

Dieses Set aus drei gleichformatigen und gleichratig gerahmten Gemälden zeigt drei charakteristische Heilbronner Gebäude: den runden Bollwerksturm mit dem Heilbronner Wartberg im Hintergrund, das Trappenseeschlösschen und den quadratischen Götzenturm.

Das gleichformatige weitere Bild des Trappenseeschlösschens in unserer Sammlung (Inv. Nr.  0000.077) war möglicherweise einst auch Teil eines solchen Sets.

<< Übersicht